Aktuelles
 
Kontakt
 

Grundschule Ipsheim
Martina Anderlik
Schulstr. 2
91472 Ipsheim

Telefon: (09846 ) 571

Mail:

 
 
Termine
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen

Herzlich Willkommen auf unserer Schulhomepage. Wir sind eine kleine Schule mit 4 Klassen. Unser Schulsprengel besteht aus der Marktgemeinde Ipsheim und 8 weiteren Ortschaften (Bühlberg, Burg Hoheneck, Eichelberg, Holzhausen, Kaubenheim, Mailheim, Oberndorf und Weimersheim).

 

Unsere Schüler starten mit der flexiblen Eingangsstufe, d.h. unsere Erst- und Zweitklässler werden jahrgangsgemischt unterrichtet. Deshalb gibt es an unserer Schule jeweils zwei jahrgangsgemischte Klassen 1/2.Der flexiblen Eingangsstufe schließen sich zwei jahrgangsgemischte Klasse 3/4 an.

 

Wir sind SINUS-Schule und bieten unseren Schülern die Teilnahme am Schulprojekt Klasse 2000 an.

 

Wichtig ist uns die Vermittlung demokratischer Werte. Unsere Schüler lernen von Anfang an, Verantwortung für ihr Lernen und Zusammenleben in der Schule zu übernehmen. Es gibt in den einzelnen Klassen immer wieder einen Klassenrat. Die Klassensprecher treffen sich regelmäßig zu Klassensprecherversammlungen und beraten anstehende Schwerpunkte, die sie in der Schulversammlung vorstellen.

 

 

 

 

ARI1505dd
Hygieneplan_KM

Stufenplan des Bayerischen Kultusministeriums

 

Das Kultusministerium hat einen Stufenplan entwickelt, der je nach Infektionsgeschehen  regional zum Einsatz kommen soll:

 

Stufe 1: Sieben-Tage-Inzidenz < 35 pro 100.000 Einwohner (Maßstab Landkreis/kreisfreie Stadt): :

  • Regelbetrieb unter Hygieneauflagen (regelmäßiges Händewaschen, Tragen einer Maske auf dem Schulgelände und den Gängen, Einhaltung des Mindestabstands von mind. 1,5 Metern wo immer möglich, Beachtung der Nies- und Hustenetikette, Verzicht auf Körperkontakt, Augen, Nase und Mund möglichst nicht berühren, Pausen zeitlich versetzt).

  • regelmäßiges Lüften - alle 45 Minuten für mind. 5 Minuten

 

Stufe 2: Sieben-Tage-Inzidenz 35 - < 50 pro 100.000 Einwohner (Maßstab Landkreis/kreisfreie Stadt):

  • im Grundschulbereich s. Stufe 1

 

Stufe 3: Sieben-Tage-Inzidenz >50 pro 100.000 Einwohner (Maßstab Landkreis/kreisfreie Stadt):

  • Wiedereinführung des Mindestabstands von 1,5 m auch zwischen den Schülerinnen und Schülern in den Unterrichtsräumen.

  • Verpflichtung zum Tragen einer geeigneten Mund-Nasen-Bedeckung für Schülerinnen und Schüler auch während des Unterrichts.

  • Verpflichtung zum Tragen einer geeigneten Mund-Nasen-Bedeckung für Lehrkräfte und sonstiges unterrichtendes Personal  auch während des Unterrichts sowie für Personal der Mittagsbetreuung.

  • Soweit aufgrund der baulichen Gegebenheiten der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, bedeutet dies eine zeitlich befristete erneute Teilung der Klassen und eine damit verbundene Unterrichtung der Gruppen im wöchentlichen oder täglichen Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht.

  • Eine (etwaige) Notbetreuung ist eingeschränkt zulässig.

 

Vollständige Schulschließungen aller Schulen aller Schularten allein aufgrund eines bestimmten Inzidenzwerts und somit eine vollständige Umstellung auf Distanzunterricht erfolgen daher grundsätzlich nicht.

 

Infektionsmonitor Bayern 

 

 

Das Bayerische Kultusministerium:

Das bayerische Kultusministerium informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entscheidungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

 

 

 

 

 

KIBBS hat für Sie wertvolle Tipps im Umgang mit diesen Krisenzeiten zusammengestellt:

Die „Schulschließung wegen Corona“ stellt nicht nur eine organisatorische und erzieherische Ausnahmesituation für Eltern dar, sondern auch eine psychische. Sind sie doch nicht nur mit eigenen Ängsten und Sorgen, sondern vor allem auch mit denen der Kinder konfrontiert. Hier finden Sie deshalb wertvolle Tipps des Kriseninterventionsteams.

 

 

 

 

Erziehungs- und Lebensberatungsstelle

 Telefonische Beratung

 

Flyer Stopp häusliche Gewalt

 

 

 

 

 

 

Staatsministerium
Achtung1
Tipp: Lernen online

Hier finden Sie viele interessante und unterhaltsame Beiträge für Ihre Kinder.

www.br.de/kinder

 

podcast "Weißt du's schon?" mit tollen Hörrätseln für unterschiedliche Altersklassen: https://www.podcast.de/podcast/648715/

 

Wir lernen mit der ANTON-App: https://anton.app/de/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: Aktion zum Welttag des Buches 2020

30. 06. 2020: Wenn die Kinder nicht zu den Büchern kommen können, dann kommen die Bücher eben zu den Kindern!   Unter dem Motto „Ich schenk dir eine Geschichte“ verschenken die Stiftung Lesen, der ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Fasching 2020

21. 02. 2020: Am Freitag, 21. Februar fand in der Grundschule unsere traditionelle Faschingsfeier statt. Die vierte Klasse holte nacheinander alle anderen Klassen ab und die Kinder und Lehrer zogen mit einer ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Unser Besuch bei der Feuerwehr in Ipsheim

29. 01. 2020: Am 29.01.2020 besuchte die 4.Klasse der Grundschule Ipsheim die Freiwillige Feuerwehr. Sebastian Breideband zeigte uns das Feuerwehrauto und wie die Feuerwehr Strom erzeugt, nämlich mit einem ... [mehr]

 
[Weitere Meldungen]