Link verschicken   Drucken
 

ANTOLIN

AntolinLesen macht Spaß.

 

Lesen ist die wichtigste Kulturtechnik.

Lesen schafft die Grundlage, um berufliche Ziele und Wünsche zu erreichen und um sich aktiv am gesellschaftlichen Leben zu beteiligen.

 

Wie schaffen wir es, Kinder für das Lesen zu begeistern, sie individuell zu fördern?

Neben dem Training in der wöchentlichen Leseschiene macht unsere Schule mit bei Antolin.


 
Was ist Antolin?

Antolin ist ein Internetprogramm zur Leseförderung und möchte zum Lesen von Büchern motivieren. Es wurde von Alber Hoffmann, Rektor der Volksschule Ruderting in Niederbayern, entwickelt.

 

Und das funktioniert so: Ein Kind liest ein Buch und beantwortet anschließend im Internet dazu Fragen. Für jede richtige Antwort bekommt es auf einem persönlichen Lesekonto Punkte gutgeschrieben.

 

Neben Unterhaltungsbüchern werden auch Aufgaben zu Sachbüchern gestellt. Es gibt Literaturtipps und Übungen zum Nachschlagen.

 

Am Ende des Schuljahres werden die fleißigen Leser natürlich mit einer Urkunde belohnt.