Unsere Leseschiene

Lesen ist eine der zentralsten Kulturtechniken. Um unsere Schüler optimal fördern zu können, hat die Grundschule Ipsheim ein Konzept entwickelt, dass jedes Kind individuell unterstützen soll.

 

Zum einen bieten wir eine Leseschiene an. Einmal in der Woche öffnen wir dazu unsere Klassenzimmer, um hier jahrgangsübergreifend zu arbeiten. Das Konzept versteht sich als Grundlage individuellen Lernens im Bereich Lesen. Der Aufbau ist durchlässig gedacht, so dass jedes Kind in seinem Tempo arbeiten kann.

 

In der 1. Stufe der Leseschiene, die in der Regel am Ende der 2. Klasse abgeschlossen sein wird, erlernen die Schüler das Lesen von unterschiedlich langen Sätzen und Texten. (s. Tabelle 1)

 

In der 2. Stufe werden den Schülern die wesentlichen Lesetechniken vermittelt, die sie benötigen, um sich Texte selbstständig zu erschließen. (s. Tabelle 2)

 

Zusätzlich zu dieser Leseschiene finden Unterrichtssequenzen im Klassenverband statt. Auch besondere Aktionen sind mit eingebunden, wie beispielsweise der Vorlesetag und der Besuch eines Vorlesehundes einmal in der Woche.

 
Stufe 1/2  Ziel am Ende der 2. Klasse: Ich lese einen Text, verstehe ihn und kann einfache Fragen dazu beantworten.

 

Stufe 1/2 Themen

Wortebene (grün)

  • Schüler lesen Silben und Wörter und verbinden mit passenden Bildern.

Satzebene (gelb)

  • Schüler lesen Sätze und verbinden mit passenden Bildern.

Textebene (rot)

leicht

mittel

schwer

  • Schüler lesen unterschiedlich schwierige Texte und bearbeiten unterschiedliche Aufgaben zu den Texten: Fragen beantworten, passend malen, …

Bücher

  • Schüler lesen Bücher und bearbeiten dazu Aufgaben.

  • gemeinsame Klassenlektüren

  • Lesezeit und Führen eines Lesejournals

 

 

Stufe 3/4 Ziel am Ende der 4. Klasse: Ich erschließe mir den Inhalt von Wörtern und ganzen Texten und arbeite mit Texten unterschiedlicher Art.

 

Stufe 3/4 Themen

Bronze:

Grundlegung wesentlicher Lesetechniken

  • Wörter erschließen mit Hilfe von Wortbausteinen

  • Wörter erschließen durch Nachlesen im Text

  • Wörter erschließen durch recherchieren

 

  • Wichtige Informationen markieren

  • Wichtige Stichpunkte notieren

  • Abschnitte bilden und Zwischenüberschriften bilden

Silber

  • Anwenden der erlernten Lesetechniken an verschieden schwierigen Texten

  • Lesespur-Geschichten

Gold

Erlernen weiterer Lesetechniken

  • Diagramme lesen

  • Wesentliches und Nebensächliches

  • Texte vergleichen

  • Der rote Faden eines Textes

  • Bilder und Texte zuordnen

Bücher

  • Lektüren

  • Lesezeit und Führen eines Lesejournals