SINUS-Projekt

Sinus

Unsere Schule nimmt an dem Programm SINUS teil. Fachlicher Schwerpunkt ist die Mathematik. Ziel des Konzeptes ist es, den Unterricht im Fach Mathematik so weiterzuentwickeln, dass die mathematischen Kompetenzen unserer Schüler gesteigert und die Unterrichtsqualität erhöht wird. Wir Lehrer treffen uns hierzu mit Kollegen anderer Schulen sowie einem Fachberaterteam. Schwerpunkt in diesem Schuljahr ist das „Problemlösende Denken in der sachbezogenen Mathematik bei Kindern mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen“.

 

Im Mittelpunkt stehen dabei Aufgaben, die die Schüler in diesem Bereich individuell fördern und fordern und somit dem einzelnen Kind mit seinen Lernmöglichkeiten bestmöglich unterstützen. Damit wird unsere Schule dem wichtigen Anliegen gerecht, neben dem Fördern lernschwächerer Kinder auch leistungsstarke Schüler zu fordern. Die Umsetzung der Kompetenzerwartungen des LehrplanPLUS und der Bildungsstandards ist das zentrale Anliegen von SINUS. Bayernweit nehmen 400 Grundschulen an diesem Projekt teil.